Historie

2021

Neuigkeiten

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Paar fährt mit Saunahausboot über die Müritz
Unser Sauna-Hausboot für bis zu acht Tagesgästen!

2019

Neuigkeiten

  • Kuhnle-Group wird erneut von der IHK Neubrandenburg als TOP-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet
  • Neue Basis an der Mecklenburgischen Seenplatte in Priepert

 

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Hafenanlage in Priepert
Hafenanlage in Priepert

2018

Neuigkeiten

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

barrierefreies anlegen und ablegen mit dem KUHNLE-TOURS Hausboot
Barrierefreies Reisen mit unseren Febomobilen 1180 und 990.

2017

Neuigkeiten

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Die Pirates Bar mit erfrischenden Getränken und Speisen für den kleinen Hunger.

2016

Neuigkeiten

  • Bau des ersten Febombil 720 Cabin
  • ab Oktober neue Basis in der Citymarina Berlin Rummelsburg für Wintertörns

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Eine Kormoran vor dem molecule man in Berlin
Mit einem Hausboot die Hauptstadt Deutschlands erkunden.

2015

Neuigkeiten

  • Eröffnung der Hausbootbasis Stettin
  • neues polnisches Revier Großpolenring mit der Basis in Slesin
  • Bau des ersten Febomobil 1180 in der Rechliner Werft und anschließende Vercharterung von Minimarina Granzow aus
  • neuer Internetauftritt mit neuem Layout

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Die Febomobile werden in der Werft der KUHNLE-GROUP gebaut.

2014

Neuigkeiten

  • Eröffnung der Hausbootbasen Elbing (Polen) und Sneek (Holland)
  • neue Charterbasis Zehdenick wird eröffnet
  • Das Febomobil 990 erweitert die Flotte in Granzow (Minimarina Ferienpark Mirow), diese wird nun in der Werft in Rechlin gebaut

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Viele angelegte Boote am Hafen bei Sonnenuntergang
Die Marina Zehdenick.

2013

Neuigkeiten

  • Eröffnung der Hausbootbasen Brandenburg/Havel an der Unteren Havel sowie Mildenberg an der Oberen Havel-Wasserstraße (statt Marienwerder).
  • Eröffnung der Charterbasen in Pontailler (Saône) und Hochfelden (Rhein-Marne-Kanal)
  • Die Aquino 1190 wird auch in Frankreich vermietet.
  • Das Febomobil 870 erweitert die Flotte in Granzow (Minimarina Ferienpark Mirow).
  • Die Haines 1190 wird ab/an Hafendorf Müritz angeboten.

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Eine Haines 1070, ein Hausboot der Firma Kuhnle-Tours, fährt über einen See.
Ein Zuwachs der Flotte: die Haines 1190 ab/an Hafendorf Müritz.

2012

Neuigkeiten

  • Eröffnung der Hausbootbasis Marienwerder (statt Brandenburg-Plaue) im WasserReich Havel-Oder.
  • Die Aquino 1190 erhält einen eigenen W-Lan-Hotspot mit Flatrate.
  • Im Hafendorf Müritz wird eine Tankstelle für Boote gebaut.

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

ein junger Mann an der Tankstelle für Hausboote
Vollgetankt in den Bootsurlaub starten.

2011

Neuigkeiten

  • Ab 2011 ist das Revier Masuren (Polen) führerscheinfrei mit allen KUHNLE-TOURS Booten zu befahren.
  • KUHNLE-TOURS feiert 30-jähriges Jubiläum und zwei Jahrzehnte in Mecklenburg-Vorpommern, die dritte Ausgabe von FLUVIUS erscheint bereits im Januar 2011
  • Die erste Aquino 1190 wird gebaut
  • Juli 2011: die Flotte wird durch den Bootstyp Haines ergänzt

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Aquino auf dem Wasser von außen
Die Aquino 1190 als Neubau der Kuhnle-Werft.

2010

Neuigkeiten

  • August 2010: Start der Facebook-Seite der Kuhnle-Unternehmensgruppe: www.facebook.com/kuhnletours
  • August 2010: Fertigstellung des Strandbads im Hafendorf Müritz, feierliche Eröffnung von Minister Seidel
  • Juni 2010: weitere holländische Motoryachten ergänzen die Flotte
  • Mai 2010: Bushaltestelle des Müritz-Nationalparkbus wird im Hafendorf Müritz eröffnet
  • April 2010: 10 Jahre Charterbescheinigung in Deutschland - ein großer Erfolg für Kunden, Unternehmen und die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg
  • April 2010: Eröffnung der neuen Basis Sierck-les-Bains im Revier Südliche-Wein-Mosel

Ansicht

zur bildlichen Vorstellung

Das Strandbad im Hafendorf Müritz liefert Platz für Sonnenbäder.

2009

2009

  • Oktober 2009: Die Zeitschrift Segeln aus dem Jahr Verlag verleiht zum zweiten Mal den Segel Award, die Marina Müritz im Hafendorf Müritz ist nominiert für die Kategorie "Deutschlands schönste Binnenmarina"
  • Juni 2009: Kundenzeitschrift FLUVIUS erscheint erstmals
  • Juni 2009: Fördermittelbescheid für den Baubeginnn des Strandbades im Hafendorf Müritz wird am 3. Juni 2009 überreicht
  • Juni 2009: Die erste Charterbasis in Polen (Masuren) wird eröffnet
  • April 2009: Eröffnung der Hausbootbasis in Schwerin (statt Parchim)
  • ab Frühjahr 2009 gehört die erste holländische Motoryacht zu unserer Flotte

2008

2008

  • Juli 2008: Die Reisemobilstellplätze in Niderviller werden fertig gestellt
  • Februar und März 2008: Radio sunshine live geht mit einer Kormoran auf Deutschlandtour und sendet live von Bord; Tour geht Ostern in Berlin zuende
  • Januar 2008: Webcam Kapitänshäuser und Müritzplatz geht online

2007

  • Dezember 2007: Die Kormoran zum Behalten wird an den Gewinner übergeben
  • September 2007: KUHNLE-TOURS verlost mit der Brauerei Lübzer ein Hausboot des Typs Kormoran 940; eine Aktion, die über die Landesgrenzen von M-V hinaus für Schlagzeilen sorgt
  • Juli 2007: Umzug der Reservierung von Stuttgart ins Hafendorf Müritz
  • Mai 2007: KUHNLE-TOURS führt die Service-Garantie ein
  • 27. April 2007, Brandenburg-Plaue: Eröffnung der ersten Hausboot-Basis an der Unteren Havel.
  • April 2007: KUHNLE-TOURS setzt erstmals eine Kormoran 1500 in Elsass-Lothringen ein

2006

  • 14. Dezember 2006: Boot Escalupe wird an Eigner übergeben - die erste knallrote Kormoran läuft vom Stapel
  • September 2006: Große Jubiläumspat zum 25-jährigen Jubiläum mit Geschäftspartnern und Freunden im Hafendorf Müritz
  • Juli 2006: Harald Kuhnle feiert nicht nur Firmenjubiläum, sondern auch seinen 50. Geburtstag. Die Festschrift 25 Jahre KUHNLE-TOURS wird veröffentlicht.
  • 23. April 2006: Fertigstellung des 50. Hausbootes in der Kuhnle Werft in Rechlin und Schiffstaufe im Hafendorf Müritz

2005

  • 1. Dezember 2005, Citymarina Stralsund: Verleihung vier Sterne
  • 11. August 2005: Eigner Patrick Join-Lambert übernimmt seine Ninja - das 1. Hausboot für einen Privateigner
  • Juli 2005, Hafendorf Müritz: Einweihung Fahrgastanleger
  • 17. April 2005, Schiffstaufe: eine Kormoran 1500 wird im Hafendorf Müritz von der Landesschützenkönigin Marlis Pape auf den Namen St. Sebastianus getauft
  • 3. April 2005, Schiffstaufe: eine Kormoran 1500 wird im Stadthafen Waren auf den Namen Hanse Sail durch die Taufpatin Marita Meier-Koch getauft
  • April 2005, Frankreich: Eröffnung der ersten Hausbootbasis eines deutschen Vercharterers in Niderviller (Elsass-Lothringen)
  • 22. September 2005, Hafendorf Müritz: Verleihung vier Sterne für die Marina Müritz

2004

  • ab August 2004: nach und nach werden alle Standorte mit W-Lan-Hotspots ausgestattet
  • April 2004: die XXS-Kormoran Müritz Sail läuft in der Druckerei vom Stapel - ein Bastelbogen für junge und junggebliebene Skipper
  • April 2004, Citymarina Stralsund: Eröffnung der Charterbasis und des erweiterten Sportboothafens
  • 17. April 2004, Schiffstaufe: die erste Kormoran 1500 wird im Hafendorf Müritz von Taufpatin Tonje Haugland auf den Namen Königin Luise getauft
  • 15. April 2004, Schiffstaufe: eine Kormoran 1140 wird von Taufpatin Kirsten Kurbjuhn auf den Namen Müritz Sail getauft
  • 14. April 2004, Citymarina Stralsund: Richtfest des Hafenhauses
  • 27. März 2004: Harald Kuhnle übernimmt für das Jahr 2004 die Schirmherrschaft über die Schonerbrigg Greif
  • 4. März 2004: Verleihung eines Zertifikates für das Maritime Qualitätsmanagement an den Standorten Marina Müritz (Hafendorf Müritz), Citymarina Stralsund, Minimarina Ferienpark Mirow (Kleinseenplatte), Bootshaus Zeuthen und Anleger Parchim (damals noch Rundtörn Marina)
  • ab Januar 2004, Hafendorf Müritz: Beginn dritter und vierter Bauabschnitt (Müritzturm mit drei Gewerbeeinheiten, acht Appartements, 2 Doppelhäusern)

2003

  • 30. Oktober 2003, Citymarina Stralsund: Gewerbeanmeldung Hausbootbasis und Marina
  • Herbst 2003, Hafendorf Müritz: Webcam geht online
  • 1. Oktober 2003, Hafendorf Müritz: Abriss des alten Turmgebäudes
  • Saison 2003, Hafendorf Müritz: Kleinbootvermietung wird an eigenen Stegen eingerichtet

2002

  • 23. Januar 2002, Hafendorf Müritz: Fertigstellung der Verbreiterung des Stichkanals zwischen Claassee und Müritz
  • ab 1. Januar 2002, Hafendorf Müritz: Beginn erster Bauabschnitt

2001

  • 8. Oktober 2001 Hafendorf Müritz: erstes Fahrgastschiff wird mit dem Travellift gekrant
  • 20. September 2001, Hafendorf Müritz: Lieferung des Travellifts
  • Januar bis April 2001, Hafendorf Müritz: Bau der Spundwand, des Trogs und der Ladestraße für den Travellift und der Bootswaschanlage
  • Januar bis April 2001, Hafendorf Müritz: Bau der Erschließung und der Straßen

2000

  • 13. Dezember 2000, Hafendorf Müritz: Einsatz Munitionsbergungsdienst
  • 8. Juni 2000: erstmalige Verleihung der Blauen Flagge für die Marina Müritz im Ostseebad Zingst
  • 1. Mai 2000: Verlegung des Hauptsitzes der KUHNLE-TOURS GmbH von Stuttgart ins Hafendorf Müritz
  • 1. April 2000: Einführung der Charterbescheinigung (Führerscheinfreiheit) auf Teilen der Mecklenburgischen und Märkischen Gewässer
  • ab Januar 2000 Hafendorf Müritz: Erste Hausbootcharterbasis von KUHNLE-TOURS bietet zertifiziertes Managementsystem

1999

  • Dezember 1999, Hafendorf Müritz: Fertigstellung des vierten Steges
  • 28. Oktober 1999, Hafendorf Müritz: Antrag zur Verbreiterung des Stichkanals zwischen Claassee und Müritz
  • 3. September 1999: Hafendorf Müritz: Erste Hausboot-Hochzeit (Harald Kuhnle und Dagmar Rockel-Kuhnle an Bord der vetus Silberkarpfen)
  • Juni 1999, Minimarina Ferienpark Mirow: Gewerbeanmeldung und Eröffnung
  • 1. Februar 1999, Hafendorf Müritz: Gewerbeanmeldung der Kuhnle Werft GmbH

1998

  • Hafendorf Müritz: schrittweise Erschließung, Aufstellung des B-Plans
  • neues Zentrum der KUHNLE-TOURS-Aktivitäten entsteht in Rechlin, Expose für das Hafendorf Müritz (zunächst noch unter dem Namen Hafendorf Claassee)
  • Rechlin: Erste Anwendung von Industriestandards im Hausbootbau auf der Kuhnle Werft
  • 15. September 1998, Rechlin - aus dem Claassee wird ein Lastkahn geborgen
  • 18. Juni 1998, Rechlin - Eröffnung des Hafenbistros Captain's Inn im Hafendorf Müritz
  • 7. April 1998, Kuhnle-Karrieren: Martina Ramm beginnt ihre Ausbildung in der Werft
  • April 1998: KUHNLE-TOURS veröffentlicht den Wasserwanderatlas, Prototyp des späteren Törnplaners von Quick Maritim Medien
  • April 1998, Rechlin: Eröffnung Bootsshop Claassee (jetzt AWN-Marinashop Müritz)
  • April 1998, Frankreich: erstmalige Vercharterung der Kormoran-Boote an der Saône (Franche-Comté)
  • 1. April 1998, Neukalen: Gewerbeanmeldung Hausbootbasis, Peene und Usedom ist das erste Hausboot-Küstenrevier
  • 31. März 1998, Waren (Müritz): Gewerbeabmeldung
  • 27. März 1998 Schiffstaufe: die erste Kormoran 1140 wird auf den Namen Kiebitz durch den damaligen Wirtschaftsminister Jürgen Seidel und Mudder Schulten getauft
  • 15. März 1998, Rechlin: Erste Warmwasserheizung auf einem Hausboot, erstmals Doppelverglasung auf einem Hausboot
  • 15. März 1998, Rechlin: Auslieferung des ersten von der Kuhnle Werft gebauten Bootes, die Kormoran 1140 Kiebitz
  • 1. Januar 1998: aus Burgwall wird Mildenberg - Gewerbeummeldung (bis Ende 1999)

1997

  • 4. Dezember 1997, Rechlin: Baubeginn des geplanten Sanitärgebäudes mit Gastronomie. Im Obergeschoss werden Ferienwohnungen eingerichtet.
  • Herbst 1997: Internet - www.kuhnle-tours.de geht online
  • 17. Oktober 1997: Rechlin - Zwangsversteigerung des Geländes der Schiffswerft Rechlin. Erwerb durch die Kuhnle Wassersportanlagen GmbH. Schlechter Zustand der Gebäude, größtenteils zum Abriss bestimmt
  • im April 1997: Frankreich - erstmalige Vercharterung der Kormoran-Boote in Elsass-Lothringen

1996

  • 1. Mai 1996: Rechlin - Gewerbeanmeldung der Hausbootbasis, gleichzeitig Betrieb der Marina im Claassee

1995

  • 18. August 1995: Rechlin - Luftaufnahme entsteht
  • KUHNLE-TOURS geht über mehrere Jahre mit Sattelschlepper und Hausboot auf Roadshow-Tournee durch deutsche Einkaufszentren
  • KUHNLE-TOURS sponsort die Umweltausstellung 'Freiraum für die Natur'
  • 14. April 1995: Parchim - Gewerbeanmeldung der Hausbootbasis

1994

  • 15. April 1994: Zeuthen - Gewerbeanmeldung und Eröffnung der Hausbootbasis

1993

  • 4. Juli 1993: Burgwall - Feierliche Eröffnung der Hausbootbasis
  • erste Gespräche mit der Gemeinde Rechlin und der Treuhandanstalt Berlin über die Ansiedlung von KUHNLE-TOURS auf dem Gelände der Schiffswerft Rechlin. Kaufangebot wird am 4. Oktober von der Treuhandanstalt abgelehnt.

1992

  • zahlreiche Vorsprachen bei Gemeinden und Ämtern an der Havel, im Seengebiet und an der Müritz-Elde-Wasserstraße, später an der Dahme südlich von Berlin
  • neuer Bootstyp 'Kormoran' wird entwickelt, gebaut und die erste auf den Namen Wörnitz getauft, weitere Stege und Büro im Gebäude des früheren Raiffeisenlagerhauses in Waren (Müritz)

1991

  • 27. April 1991: Waren (Müritz) - Eröffnung der ersten Hausbootbasis in den neuen Bundesländern, Harald Kuhnle hält auf einem Fahrgastschiff die Rede
  • 22. April 1991: Waren (Müritz) - Genehmigung für vier Boote (Elde, Zwin, Welle und Boorne) und einen Schwimmsteg im Hafen

1990

  • 4. Oktober 1990: Waren (Müritz) - Harald Kuhnle erbittet einen Gewerbeschein auf der Amtsstube
  • Juni 1990: Erfolglose Verhandlungen mit der Schiffswerft Rechlin über den Bau eines neuen Bootstyps für die Mecklenburgische Seenplatte
  • Mai 1990: Harald Kuhnle besucht erstmals die damalige Schiffswerft Rechlin mit noch 1.100 Mitarbeitern
  • Mai 1990: KUHNLE-TOURS-Stuttgart organisiert den ersten Betriebsausflug in den Osten (Nähe Eisenach) - heute fährt das Stuttgarter Team regelmäßig gemeinsam Boot.
  • Frühjahr 1990: Sondierung der Möglichkeiten in der Mecklenburgischen Seenplatte und in den Brandenburgischen Gewässern
  • April 1990: Expedientenreise mit Eau Claire-Booten von Lagarde nach Lutzelbourg (Elsass-Lothringen)

1989

  • ab Januar 1989: Messe - Marianne Bell bietet den KUHNLE-TOURS-Mitarbeitern ein Schlafquartier während der Düsseldorfer Messe 'boot'

1988

  • ab Oktober 1988: bei KUHNLE-TOURS befindet sich gleichzeitig das deutsche Büro des Vercharterers Sunsail
  • 10. Oktober 1988: Büroumzug in die Nagelstraße, Stuttgart
  • 23.-31. Januar 1988: Messe - erstes Hausboot auf der Düsseldorfer Messe 'boot'

1984

  • 5. Dezember 1984: Gründung der Firma KUHNLE-TOURS GmbH, Gesellschafter Harald und Helmuth Kuhnle
  • 1. Juli 1984: Büro - Umzug in die Leuschnerstraße 55, Stuttgart
  • Veröffentlichung der ersten eigenen Bootsferien-Prospekte für Holland und Irland (siehe unten Prospektauswahl aus den Jahren 1984 sowie 1986 bis 1993)

1983

  • Presse: erster Hausboot-Artikel 'Mit dem Hausboot durch's Elsass' in der Sonntag Aktuell
  • Erste Agentur für Hausbootferien in Elsass-Lothringen
  • Entwicklung des ersten KUHNLE-TOURS-Logo, das bis 1995 verwendet wurde
  • 1. März 1983: Kuhnle-Karrieren - erste Mitarbeiterin bei KUHNLE-TOURS wird Praktikantin Babsi Labuhn (später Otto)

1982

  • Erste Agentur für Hausbootferien in Frankreich (mit Prospekten der Partnerfirmen)
  • Erstmals Aussteller auf der Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf

1980 und 1981

  • 3. Dezember 1981: Presse - Artikel über Atlantiküberquerung in der Esslinger Zeitung
  • Büro in der Diele der Wohngemeinschaft Johannesstraße 23, Stuttgart
  • Entscheidung für den Namen KUHNLE-TOURS, erstmalige Veröffentlichung eines Yachtcharter-Prospekts
  • Erster Direktvermarkter von Bootsferien (mit Prospekten der Partnerfirmen)
  • 1. Oktober 1981: Gewerbeanmeldung in Stuttgart, kleine Flyer für Segeln und Tauchen in der Karibik
  • Dezember 1980 bis Februar 1981: Atlantiküberquerung mit dem Schoner Bamphi